Stramme Wade 12.10.2014 - Wanderverein Spandau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stramme Wade 12.10.2014

Bilder GTW > 2014
Geführte IVV-Tageswanderung 12.10.2014

Historische-Mauerwanderung

Es war heute die zweite Geführte Tageswanderung am Wochenende 11/12. Oktober 2014 in Berlin: Sonnabend vom WV Spandau und Sonntag vom 1. WV Stramme Wade Berlin. Im Gedenken an die Opfer und an die Situation von 1961 bis 1989 ging es am Sonntag, 25 Jahre nach dem Fall der Mauer, mit 'Stramme Wade' entlang der ehemaligen Grenze zwischen Ost- und Westberlin und gleichzeitig zwischen den Stadtbezirken Treptow (Ost) und Neukölln (West). Eingeladen zu dieser Wanderung wurden die damals amtierenden Bezirksbürgermeister. Sie haben aufschlußreiche und interessante Erläuterungen zur Situation bis 1989 vorgetragen. Am Schluss der Wanderung haben beide ehemalige Bürgermeister ihr historisches Treffen 1989, wenige Tage nach der Maueröffnung, im Gedenken daran nachempfunden. Dass die 13 km lange Strecke neben allem Gedenken auch noch bemerkenswert schöne Seiten von Berlin gezeigt hat, die auch so manch Eingeborener der Stadt nicht unmittelbar kannte, soll nicht unerwähnt bleiben. Für Idee und Durchführung einer derartigen Themen-Wanderung kann man dem 1. WV Stramme Wade Berlin nur mit Anerkennung DANKE sagen!

Pressewart Wanderverein Spandau: Bernd Faehling
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü